Einachser für unter 2500 Euro? Geht das?

Einachser Jansen MGT-420

Wir haben uns im letzten Jahr den Einachser der Firma Jansen-Versand gekauft. Diesen möchte ich hier vorstellen.

Der Einachser MGT-420 verfügt über einen Benzinmotor mit 15 PS und 420 ccm. Der Verbrauch liegt bei etwa 1,5 l/h. Wir haben diverse Anbauteile:
– Bodenfräse Fräsbreite 70 cm
– Wendepflug
– Häufelpflug

Foto: Firma Jansen-Versand.de

Die technischen Daten der Maschine:

  • Antrieb: 4-Takt-Benzinmotor 15 PS 420 ccm
  • Verbrauch: ca. 1,5 l/h
  • Gänge: 3-Vorwärts- 3-Rückwärtsgänge mit Schnellumkehr (Umkehrgetriebe, Mehrscheibentrockenkupplung)
  • Geschwindigkeit: ca. 1,2 bis 5,8 km/h
  • Kraftübertragung: Zahnradantrieb
  • Differentialsperre zuschaltbar
  • Tankinhalt: 6,5 l
  • Anbau-Geräteantrieb: Zapfwelle (zuschaltbar), rechtsdrehend
  • Zapfwellenumdrehung: bei max. Motordrehzahl ca. 990 U/min
  • Kraftstoff: Normalbenzin
  • Gewicht: (trocken) 105 kg

Als Anbauteile sind Radgewichte, Bodenfräse, Schlegelmulchwerk, Sichelmähwerk, Fingermähbalken, Kehrbesen, Schneeschild, Pflug, Rotationspflug, Häufelpflug erhältlich.

Wir verwenden die Maschine jetzt im 2. Jahr. Der Motor lässt sich per Seilstarter sehr leicht starten. Die Motorlautstärke empfinde ich als angenehm leise. Durch den verstellbaren Holm lässt sich die Maschine auch komfortabel bedienen.

Der Preis hat bei mir erst eine gewisse Skepsis ausgelöst, da vergleichbare Maschinen anderer Hersteller jenseits der 5000 Euro, gerne auch jenseits der 10000 Euro liegen.

Nach Herbst- und Frühjahrsverwendung kann ich jedoch sagen, dass die Maschine für meine Begriffe völlig zufriedenstellend läuft. Ob dies im Dauereinsatz im Garten- und Landschaftsbau, Gartenbau, etc. auch so ist, kann ich nicht beurteilen. Für den Anwender mit größerem Garten, für die Grundstückspflege, etc. ist die Maschine jedoch völlig ausreichend.

Der Motor hat eine ausreichende Leistung und auch im Fräsbetrieb zeigt er keine Schwächen.

Wünschenswert wären noch Gitterreifen zum Pflugbetrieb. Hier ist die Maschine zu leicht. Von der Kraft wäre genügend vorhanden, allerdings fehlt es am Gewicht und die Räder graben sich leicht in den Boden ein.

Die Bodenfräse hat eine Arbeitsbreite von etwa 70 cm. Die Frästiefe von bis zu 12 cm kann in der Höhe verstellt werden. Zum Transport gibt es dazu ein Laufrad, welches mit einem Bolzen angebracht werden kann.

Hier der Link zur Firma Jansen-Versand:

https://www.jansen-versand.de/werkzeuge-maschinen/motorgeraetetraeger/151/motorgeraetetraeger-jansen-mgt-420-15-ps-einachsschlepper-einachser

Im neuen Video bei YouTube könnt Ihr den Einachser in Aktion sehen:

Beitrag teilen:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.